True Justice

True Justice
Filmdokumentation über Bryan Stevenson und die Equal Justice Initiative (USA) mit anschließender Podiumsdiskussion


Freitag, 13. November 2020 | 19:30 Uhr
Festsaal Florido-Tower, 30. Stock, 1210 Wien
Anmeldung (folgt in Kürze)


Die Filmdokumentation „True Justice“ über die Menschenrechtsorganisation „Equal Justice Initiative“ in den USA zeigt, wie deren Gründer Bryan Stevenson für mehr Fairness im US-amerikanischen Rechtssystem kämpft. Der Anwalt aus Alabama setzt sich seit über dreißig Jahren für die Schwächsten der amerikanischen Gesellschaft ein und kämpft für ein gerechtes Justizsystem für alle. In der HBO Dokumentation aus dem Jahr 2019 gibt der Anwalt einen Einblick in sein Leben und seine Arbeit sowie werden die Herausforderungen gezeigt, denen er sich im Zuge seines Kampfes für ein faires Rechtssystem zu stellen hat. An die Filmdokumentation anschließend soll eine Podiumsdiskussion das Programm abrunden, in der mit Expert*innen über die Ausgestaltung eines gerechten Justizsystems gesprochen wird.

Präsentation


tba

Podium


Anja Melzer
studierte Kunstgeschichte, Publizistik und Kriminologie in Wien und Regensburg. Seit 2014 arbeitet sie als Journalistin und Reporterin für österreichische und internationale Zeitungen und Magazine. Seit März 2020 ist sie Chefin vom Dienst der Arbeit & Wirtschaft.
Foto: Markus Zahradnik

Moderation


Yvonne Widler
ist Journalistin und lebt in Wien, hat zuerst Wirtschaftswissenschaften und Germanistik studiert, anschließend den Masterstudiengang ‚Journalismus und Neue Medien‘ an der FH Wien absolviert. Einen Studiensommer verbrachte sie an der LSE (London School of Economics and Political Science), um dort (u.a.) bei Charlie Beckett Journalismus-Unterricht zu nehmen. 2012 hat sie mit vier weiteren Kollegen das Online-Magazin paroli gegründet, wo sie später auch Chefredakteurin war. Danach leitete sie das Agentur-Ressort und berichtete über Medienpolitik beim Fachmagazin Horizont. Von Juni 2014 bis April 2016 war sie Mitglied des Gründungsteams und Chefin vom Dienst bei NZZ.at. Seit April 2016 ist sie Redakteurin beim KURIER.